Forellenbesatz verschoben

Forellenbesatz verschoben

Liebe Angelkameradinnen und -kameraden,

 

Wir, der Vorstand, haben heute morgen beschlossen, aufgrund der aktuellen

Gefährdungslage durch das Corona-Virus den zu Ostern geplanten Forellenbesatz

vorerst zu verschieben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest und wird kurzfristig bekannt gegeben.

Die geplante Gewässersperrung des Tütenbrinksees und der Aa wird somit aufgehoben.

Ebenso werden wir den Workshop Fliegenfischen verschieben müssen. Auch hier werden Nicolas und Thorsten einen neuen Termin festlegen und wir teilen Euch diesen dann mit.

 

Über den Arbeitsdienst und das Anangeln am 25.04. werden wir noch entscheiden.

 

Passt bitte alle auf Euch auf, bleibt Gesund und haltet euch bitte an die Vorgaben vom Land NRW zur Hygiene und zum Kontakt zu anderen Personen.

 

Derr Vorstand

Über den Autor

ASV Burgsteinfurt editor