Newsletter

Newsletter

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

es ist wieder Zeit für einen Newsletter.

Arbeitseinsatz des ASV-Burgsteinfurt 1946 e.V

Am Samstag den 24.August um 9.30 Uhr treffen sich die Mitglieder des ASV-Burgsteinfurt am Tütenbrinksee.
Für diesen Arbeitsdienst ist geplant das Schongebiet wieder in Ordnung zu bringen. Dafür bitte Wathose mitbringen, außerdem sollen die Zugänge zum Tütenbrinksee mit Stufen versehen werden, für diese Arbeit stellt die Firma Arning einen Minibagger zur Verfügung.
Bitte Schaufel, Spizhacke oder Spaten mitbringen.Auch die Jugendgruppe ist herzlich eingeladen.
Anschließend wird gegrillt. Unser Gewässerwart Manfred Sontag bittet um zahlreiches erscheinen.

Heute um 19 Uhr trifft sich unser Vorstand und der Vorstand des Segelclubs, um Wege für eine stärkere Zusammenarbeit zu finden. Ich persönlich freue mich sehr auf dieses Gespräch, und werde euch schnellstmöglich berichten.

Obwohl ich kurzfristig dern Termin unserers Königsangelns um 1 Tag vorverlegen musste, war dies deutlich besser besucht als in den Vorjahren.
12 Personen haben teilgenommen, zum anschließenden Ausrufen des Königs waren sogar 15 Personen anwesend.
Leider ist unsere Königskette nicht auffindbar, ich möchte alle Mitglieder bitten, unseren 1. Vorsitzenden zu informieren, falls jemand Diese findet.

Folgenden Personen wurde die Königswürde verliehen:

1. Christian Pohlkamp, schwerster Einzelfisch, Schuppenkarpfen von 15,8kg
2. Malte Brüninghoff, höchstes Gesamtgewicht mit 20,8kg
3. Nikolas Lorek, größter Hecht mit 60cm

Einen herzlichen Dank an Manfred Sontag und Mario Stroetmann, die sich so kurzfristig bereit erklärt haben, für Speisen und Getränke zu sorgen.

Mit freundlichen Grüßen,
Jens Krühler-Feld, Kassenwart
Manfred Sontag, Gewässerwart

Über den Autor

ASV Burgsteinfurt editor