Strafanzeige gegen angelnde Nichtmitglieder am Seller See

Strafanzeige gegen angelnde Nichtmitglieder am Seller See

Wir haben am Sonntag auf dem Seller See 4 Nichtmitglieder beim Angeln erwischt, und haben Strafantrag gestellt. Diese 4 saßen alle in im Boot und waren am Seller See auf der Insel und haben von Dort und aus dem Boot heraus Spinnfischen betrieben.

Ich appeliere noch einmal an ALLE Mitglieder, dass Ihr andere Personen nach deren Angelschein fragt, wenn Euch diese Personen nicht persönlich bekannt sind.

Dann möchte ich auch nochmal auf das bestehende Kontaktverbot hinweisen. Dies gilt vor Allem an die Angler, die sich Ostern an unseren Seen aufgehalten haben. Denkt bitte daran, Ihr repräsentiert unseren Angelverein, wenn Ihr beim Angeln seid, verhaltet Euch bitte dementsprechend. Jeder Radfahrer kann auf den Seller See schauen, wenn er den Weg zwischen den Seen entlang fährt, und dann heißt es wieder: War ja klar, die Angler wieder….

Passt bitte alle auf Euch auf, bleibt Gesund und haltet euch bitte an die Vorgaben vom Land NRW zur Hygiene und zum Kontakt zu anderen Personen.

Der Vorstand

Über den Autor

Support HK-Orga administrator